Maschinen

Maschinen für Ihre schnelle und effektive Abfallentsorgung

Welche Maschinen sich am besten eignen um überquellende Müllberge zu bewältigen wissen die Experten von Strautmann. Ihre Lösung: Pressen für jeden Bedarf. Mit diesen können Abfall und Wertstoffe jeder Art und Menge zu handlichen Einheiten komprimiert werden. Im Fokus bei der Entwicklung standen einfache Bedienbarkeit und die Möglichkeit, sie in laufende Arbeitsabläufe zu integrieren. Dadurch garantieren sie maximale Sicherheit, eine unkomplizierte Handhabung und maximale Effektivität.

Von kleinen Kraftpaketen bis zu Maschinen für den großen Bedarf

Zur Auswahl stehen unterschiedliche Maschinen, von der Ballenpresse über die Brikettpresse bis hin zum Entwässerer und Restmüllpressen. Abhängig von der jeweiligen Leistung, verarbeiten sie verschiedene Materialien. So gibt es „kleine“ Ballenpressen – die Versionen 3 bis 10 der BalePress-Serie. Diese pressen primär kleine und mittlere Aufkommen von Papier, Folien und Kartonagen. Diese Maschinen werden gerne im Einzelhandel eingesetzt, um herumliegende Verpackungen schnell und unkompliziert zu entsorgen. Für größere Mengen gibt es die Varianten 18, 28 und 53. Für große Anfallmengen ab 50 Tonnen jährlich gibt es die Ballenpresse PP 1208 und PP 1208 Plus 70. Maschinen, die speziell dafür entwickelt wurden, hohe Mengen mit großer Kraft zu kompakten Ballen zu pressen. Neben Kartonage und Folie bewältigt sie auch PET-Flaschen, Schaumstoff, Elektronikschrott und Dosen. Zu besonders dicht komprimierten Einheiten verdichten Brikettpressen das eingefüllte Material. Die Briketts sind einfach stapelbar und sorgen für maximalen Raumgewinn im Lager und beim Transport. Besonders geeignet sind diese Maschinen für die Verarbeitung von lose PET-Flaschen, Getränkedosen, Weichverpackungen und Styropor.

Spezielle Maschinen für besondere Bedürfnisse

Eine Spezialentwicklung sind die Mehrkammernpressen, die das sortenreine Sammeln und Pressen von verschiedenen Materialien ermöglichen. Der Entwässerer LiquiDrainer ist ebenfalls eine Besonderheit: Er befreit gefüllte Behälter von unerwünschter Flüssigkeit und leitet sie im Anschluss weiter in eine Ballenpresse, wo das Verpackungsmaterial zu vermarktungsfähigen Ballen gepresst wird. Weitere Maschinen aus dem Bereich der Spezialentwicklung sind die Restmüllpressen, die bei Strautmann als Pressen für die haushaltsüblichen Tonnen sowie als größere Ausgabe für Rollcontainer zu haben sind.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Schreiben Sie uns, wir finden für Sie das passende Entsorgungskonzept.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.