AutoLoadBaler Live Verdichtung

AutoLoadBaler - 4.000 h Zeiteinsparung

Freitag, 19. Mai 2017

 

Mit 5 Schritten bis zu 4.000h bei der Entsorgung sparen!

 

Strautmann blickt auf eine sehr erfolgreiche Messe vom 04. – 10. Mai in Düsseldorf zurück. Die Strautmann Umwelttechnik stellte zahlreichen Besuchern auf der Interpack ihre verschiedenen Entsorgungslösungen vor. Das Unternehmen bietet Pressen zur Verdichtung der Wertstoffe wie Kartonage, Folie, PET, airpop® an. Im Fokus – die automatische Ballenpresse AutoLoadBaler mit integriertem Sammelsystem. Die Besucher haben live zusehen können, wie zeiteinsparend Entsorgung sein kann. Mit nur 5 Schritten sparen Sie bis zu 4.000h Zeit ein und können diese effektiv für Ihr Kerngeschäft nutzen.

 

1. Schritt: Einwurf der Kartonage in den Sammelwagen

Die Sammelwagen werden direkt am Anfallort der Kartonage aufgestellt. Die Mitarbeiter werfen die Kartonage bequem in den Sammelwagen ein.

 

2. Schritt: Einschub des Sammelwagens in den AutoLoadBaler Der volle Sammelwagen wird in Sekundenschnelle in die Seite des AutoLoadBaler geschoben. Ein Knopfdruck auf den Start-Button und der Pressvorgang beginnt. Der Mitarbeiter fährt jetzt mit seiner Arbeit fort und der Sammelwagen entleert sich von alleine.

 

3. Schritt: Automatische Entleerung des Sammelwagens

Der Boden des Sammelwagens wird vom Scherenhubtisch angehoben. Die Kartonage gelangt somit weiter nach oben. Die spezielle Rotortechnik zieht die Kartonage ein und verteilt diese dann gleichmäßig in der Presskammer.

 

4. Schritt: Verdichtung der Kartonage

Mit einer Presskraft von 530kN wird die Kartonage jetzt in einen direktvermarktungsfähigen Ballen gepresst. Mit vier Quick-Link Drähten ist der Ballen in kürze gebunden und bereit für die Vermarktung.

 

5. Schritt: Vermarktung der Ballen

Die 400kg schweren direktvermarktungsfähigen Ballen werden zu hohen Erlösen vermarktet. 100% Transportauslastung und hohe Erlöse machen die Entsorgung wirtschaftlich und umweltfreundlich.

 

Ihre Mitarbeiter haben mit dem zentral aufgestellten AutoLoadBaler somit mehr Zeit für das Kerngeschäft, weniger Laufwege und keine Warte- und Befüllzeiten mehr.

 

Neben der Entsorgung von Kartonage konnten die Besucher auch LIVE zusehen, wie Folie mit einer kleinen BalePress verdichtet wird. Die kleine und kompakte Maschine wird zentral aufgestellt. Die Mitarbeiter haben somit kürzere Laufwege und sparen Zeit ein. Die Verdichtung der Folie in Ballen ist wirtschaftlich und erzielt höhere Erlöse bei der Vermarktung.

 

Das breite Produktprogramm von Strautmann bietet vertikale Ballenpressen von klein bis groß bis hin zu vollautomatischen Ballen- und Brikettierpressen an.

 

 

Strautmann Umwelttechnik GmbH